Shawls in Progress

11. August

slip stitch crochet shawl in progress Bonbonknoten

Shawls - I love them! The bigger, the better. So, while I'm working off a stack of patterns my lovely translator Bethan is done with, I'm busy with making new shawls. The one in the picture to the left is designed to show off a Wollbonbon color gradation - and to satisfy my love of knots. I ran out of yarn during working on the border and by now, I've ripped the part I've already done because I decided it is nicest to have a darker color for the border. It is ordered - I'll get it in a week or so.

The shawl below has been on my list for years, in a way. I love wearing black and still, every time I started a new shawl, I picked something more colorful. This spring, I bought a red dress and one of my first thoughts when trying it on was "This will go great with a black shawl!" It might be too cold to actually wear that dress with the shawl by the time the shawl is finished - but then, the next summer will come, too.

And tonight, I'll start another Wollbonbon shawl - since waiting for the ordered yarn did not prevent me from taking some other yarns home... It will be in shades of blue, with a texture experiment that I'm for swatching right now. :)

slip stitch crochte shawl in progress red dress shawl in progress

Tücher liebe ich einfach, je größer, desto besser!

Während ich also dabei bin, den Berg der Anleitungen abzuarbeiten, mit denen meine wunderbare Übersetzerin Bethan schon fertig ist, häkel ich an neuen Tüchern.

Das bunte Tuch oben ist besonders groß - so groß, dass ich überlege, ob es nicht doch eine Jacke werden soll. Ich mag gern Knoten und Garn mit langen Farbverläufen ist wie dafür gemacht. Den hellen Teil der Umrandung werde ich wieder ribbeln - es sieht schöner aus, wenn der Rand dunkel ist. Das Garn ist bestellt, aber aktuell hat das Tuch erstmal Pause.

Das Tuch rechts wollte ich schon ganz lange häkeln, sozusagen. Ich trage gern schwarz und doch, jedesmal, wenn ich ein neues Tuch angefangen habe, war es wieder nicht schwarz... Dieses Frühjahr habe ich dann bei Zitron Hanf Natur zugegriffen und außerdem hatte ich mir gerade ein rotes Kleid gekauft, zu dem ein schwarzes Tuch wunderbar passen würde. Eins von drei Knäulen ist schon verhäkelt.

Heute Abend werde ich ein weiteres Tuch anfangen. Gestern beim Wollbonbon konnte ich zwar nicht meine Umrandungswolle direkt mitnehmen, dafür habe ich mir schöne Blautöne eingepackt, die ein Texturtuch ergeben werden. Ein kleines Musterpröbchen habe ich schon angehäkelt, das Knotentuch kann ich als Maschenprobe nehmen - ich kann also quasi direkt loslegen.

New Patterns - Neue Anleitungen

Harald slip stitch crochet fly softie Harald

Harald likes to talk. In fact, he is a real chatterbox! His stories are so exciting and engaging that no-one really minds. Sometimes he gets carried away by his own stories and flies along so quickly that no one can keep up.

 

Harald redet gern. Man könnte sogar sagen, er ist ein richtiges Plappermaul. Seine Geschichten sind allerdings so spannend, dass das niemanden stört. Manchmal lässt er sich allerdings von seiner eigenen Geschichte mitreißen und fliegt so rasant weiter, so dass seine Zuhöhrer ihm nicht mehr folgen können.

Orangenhaut slip stitch crochet fingerless gloves Orangenhaut

I wrote this pattern for a mystery crochet along with the fingerless glove fanatics on Ravelry, in July 2016. To be published in several chunks, the pattern had to be modular, and I decided to use the modules to explore different textures. As the original pair is worked in bright orange and they fit snuggly like a second skin, I called them Orangenhaut (orange peel skin).

The mitts are worked with four different kinds of slip stitch texture.

 

Diese Anleitung ist für ein Mysteryhäkeln in der Fingerless Glove Fanatics Gruppe bei Ravelry entstanden, im Juli 2016. So ein Mystery wird in mehreren Teilen veröffentlicht und da habe ich entschieden, die einzelnen Teile mit verschiedenen Texturen zu gestalten.
Das Original habe ich in leuchtendem Orange gehäkelt und sie sitzen bei mir wie eine zweite Haut - daraus ergab sich dann der Name.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Harald slip stitch crochet fly softie Harald
Berlin Braids Berlin Braids
Comet Comet - Crochet Award for best fingerless mitts design 2015
Druckversion Druckversion | Sitemap
Contact | Impressum | © Osswald Design 2016